Coming out

Coming out beinhaltet zum einen das Gewahrwerden und schließlich das Akzeptieren der eigenen Homo- bzw. Bisexualität. Und zum anderen das Hinaustreten mit dieser Identität in die Öffentlichkeit. Dies ist für die Entwicklung eines gesunden Selbstbewusstseins von entscheidender Bedeutung. Und es ist ein lebenslanger Prozess, da die/der gleichgeschlechtlich Empfindende immer wieder vor der Situation steht, sich zu erklären, oder auch nicht.

Dich beschäftigen folgende Fragen:

  • Ich fühle mich alleingelassen, nicht zugehörig, anders?
  • Bin ich homo-/bisexuell?
  • Traue ich mich jetzt endlich meine Gefühle zu leben?
  • Wie kann ich andere Lesben, Schwule oder Bisexuelle kennenlernen?
  • Möchte ich mich als Lesbe, Schwuler oder Bisexuelle(r) bezeichnen?
  • Was bedeutet es für mich, Menschen des gleichen Geschlechts zu lieben?
  • Mein Coming out in der Familie, bei FreundInnen, am Arbeitsplatz …?
  • Wie kann ich auf diese Seite von mir stolz sein?


Ich nehme alle deine Gefühle ernst, sowohl deine positiven Gefühle als auch deine Ängste und Sorgen. Einfühlsam und wertschätzend begleite ich dich in diesem sehr wichtigen Prozess deiner Identitätsbildung - in deinem Tempo. Natürlich beantworte ich deine Fragen und gebe dir Hilfestellung zur Informationssuche sowie zum Kontaktaufbau.