Online-Beratung/Online-Therapie

Aufgrund der aktuellen Maskenplicht und wöchentlichen Testverpflichtung für PsychotherapeutInnen habe ich mich dazu entschlossen Psychotherapie und Beratung derzeit ausschließlich online über Skype anzubieten.

Es sind Termine auch am Samstag möglich.


Dich beschäftigen folgende Themen:

  • Homosexuelle, bisexuelle und transGender-Lebensweisen,
  • Fragen und Unsicherheiten zu deiner sexuellen Orientierung,
  • dein Coming out (auch in Beziehungen, in der Familie, bei FreundInnen…),
  • Gleichgeschlechtliche Sexualität,
  • Stärkung deines Selbstwertgefühles als homo-/bisexueller, transidenter Mensch.


Und du wohnst in einer Gegend, in der es kein geeignetes Beratungsangebot gibt? Ich unterstütze dich via Skype-Beratung bei der Auseinandersetzung und Klärung deiner Anliegen.
Die Skype-Online-Beratung ist die persönlichste Form der Online-Beratung, da durch Verwendung einer Kamera nahezu eine Face-to-face-Beratungssituation erreicht wird.

Bist du an meinem Angebot interessiert, dann schicke mir bitte eine E-mail mit deinem Anliegen und deinen Terminwünschen. Innerhalb von 48 Stunden beantworte ich deine E-mail, gebe dir meine Skypeadresse und meine Kontodaten zur Überweisung meines Honorars bekannt. Ich ersuche dich um Verständnis, dass eine Skype-Beratung nur mit Vorausbezahlung möglich ist. Vereinbarte Termine können bis 48 Stunden vorher kostenfrei abgesagt werden. Wird ein Termin nicht rechtzeitig abgesagt bzw. nicht eingehalten, ist das Honorar zu begleichen.